Cart0Item(s)

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

Seidendecken, eine wirtschaftliche und praktische Wahl


Blog >>

Die Seide ist leicht,weich und dünn und eine Faser von Natur. Sie wird oft als die zweite Haut der Leute betrachtet und auch die Königin von der Faser genannt. Sie besteht hauptsächlich aus tierischen Proteinfaser. Und seine Konstruktion ist fast gleich wie die von den Leute. Sie enthält viele Sorte notwendige Aminosäure und kann damit die Haut feutigen und ausgleichen.


benefits of silk comforterbenefits of silk comforter

Die Seide ist glatt, porös, zart und unkratzig. Darüber hinaus kann die Seide statische Elektrizität anhalten. Damit wird sie den beste Stoff, die Unterwäsche herzustellen, zum Beispiel Seide Pyjama. Seidendecken haben viele großartige Vorteile. Zum Beispiel ist es einer bequemer, wärmer und leichter, Seidendecken anzuwenden.


Die Leute, die Seidendecken angewendet haben, glauben, dass Seidendecken besser als andere Sorte Decken und der beste Ersatz der Baumwollsteppdecke sind. Unter die Fasern von Natur ist die Seide sehr leicht und weich.Deshalb ist einer sehr leicht wenn man Seidendecken anwendet. Und wenn man sich den Seidendecken griff und reibt, fühlt sich man die Glätte von der natürlichen Seide.


Wissenschaftler haben bei ihren langjährigen Forschungen herausgefunden, dass der spezielle „Seidenklebstoff“ SERJCIN, der in der Naturseide zu finden ist, kann gegen Allergien wirken und die Haut schützen. Wenn Sie Seidenbettwäsche langfristig benutzen, wird Ihre Gesundheitslage viel verbessert.


Hauptsächlich geht es um fünf Perspektive. Erstens, Seidenbettwäsche kann Ihre Schlafqualität verbessern. Der Seidenklebstoff enthält 18 Arten von Aminosäure, die Mikromoleküle bzw. Schlafmoleküle ausströmen und die Nerven unseres Körpers beruhigen können. Außerdem kann Seidenbettwäsche zur Verlangsamung des Alterungsprozesses beitragen. Zweitens, Seidenbettwäsche zeichnet sich durch Ihre Wirkung gegen Kälte aus. Drittens, der spezielle Seidenklebstoff wirkt nicht nur positiv auf Ihre Haut, sondern er kann Sie auch gegen Bakterien und Milben schützen. Viertens, Wenn Sie Seidenbettwäsche benutzen, können Sie Krankheiten wie Rheumatismus, Arthritis und Hautentzündung vorbeugen. Fünftens, wegen ihrer Netzstruktur besitzt Seide exzellente Stärke sowie Dehnbarkeit und deswegen längere Gebrauchszeit.


Laut historischen Dokumente gab es schon im Kaiserpalast Seidendecken. In Ming und Qing Dynasty waren Seidendecken sehr populär auf der oberen Zehntausend. Aber damals waren Seidendecken zu teuer. Sie waren nur ein Symbol des Reichtums und der Macht. Später wurde Seidendecken von reichen Familien in Jiangsu Provinz und Zhejiang Provinz, worin man gute Technik der Seidenraupenzucht und Bearbeit der Seide meistert, gekauft und angewendet.


Jetzt entwickeln sich die Technick der Seidenraupenzucht und die Bearbeit der Seide sehr. Und man kauft Dinge von Natur gern. Deshalb leistet sich der Mann auf der Straße einer Seidendecke.Seidendeckenund Seide Pyjamasind ziemlich populär.